Fim und TV

 

Star Trek (The Animated Series)

Trailer

Info

Die Serie spielt direkt im Anschluss an die ursprüngliche Serie in den Jahren 2269 und 2270. Obwohl die USS Enterprise theoretisch identisch mit dem Raumschiff aus der ursprünglichen Serie ist, enthält sie bereits ein Holodeck wie die Raumschiffe späterer Serien. Außerdem gab es einige technische Neuerungen wie zum Beispiel einen Sauerstoffgürtel. Diese Neuerungen tauchten in den Kinofilmen, die nach dieser Serie spielen, nicht auf.

Die Serie wurde von Filmation produziert und besteht aus 22 halbstündigen Episoden, die in zwei Staffeln von 1973 bis 1974 erstmals in den USA ausgestrahlt wurden. Im Original wurden die Figuren von den Schauspielern der Realfilm-Serie gesprochen, mit der Ausnahme von Pavel Chekov (Walter Koenig), der durch Lieutenant Arex, einen Angehörigen einer dreibeinigen und dreiarmigen Spezies ersetzt wurde. Walter Koenig wirkte als Drehbuchautor bei Folge Nr. 6 mit. Regie führten Bill Reed und Hal Sutherland. Ein weiterer Neuzugang ist Lieutenant M'Ress, die in einigen Folgen der Serie die Position des Kommunikationsoffiziers übernimmt und Uhura vertritt. M'Ress ist Angehörige des Volkes der Caitianer, einer anthropomorphen, katzenartigen Spezies.

In Deutschland ließ zunächst das ZDF die Serie 1976 für das Kinderfernsehen synchronisieren. Dabei wurden vier Folgen ausgelassen und die anderen auf 15 Minuten verkürzt, sowie die Dialoge verändert. 1994 wurde die Serie für die Videoauswertung komplett neu synchronisiert. Im Gegensatz zur ZDF-Fassung wurden hierbei die bekannten Synchronsprecher aus der Originalserie genommen. Der Videotitel lautet Star Trek – Die Abenteuer des Raumschiff Enterprise.
In der DVD-Veröffentlichung von 2006 hat man die Synchronfassung der Firma "Synchron 80" von CIC übernommen und, wie bei den VHS-Videos auch, alle Episoden in voller Länge mit zahlreichem Bonusmaterial (Text- und Audiokommentare, Making of oder eine Storyboardgalerie) auf die Scheiben gepresst.

Seriendaten

Deutscher Titel Die Enterprise (ZDF) / Die Abenteuer des Raumschiff Enterprise (CIC Video)
Originaltitel The Animated Adventures of Gene Roddenberry's Star Trek (1973–1974) / Star Trek: The Animated Series
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) 1973–1974
Länge 23 Minuten
Episoden 22 in 2 Staffeln
Genre Science Fiction
Produktion Gene Roddenberry
Idee Gene Roddenberry
Musik Ray Ellis (unter dem Pseudonym Yvette Blais), Norm Prescott (unter dem Pseudonym Jeff Michael)
Erstausstrahlung 8. September 1973 – 12. Oktober 1974 auf NBC
Deutschsprachige Erstausstrahlung 2. März 1976 – 30. November 1976 auf ZDF
 

Episodenübersicht

Staffel 1

Episode 
1x01  Das körperlose Wesen 
1x02  Das Zeitportal 
1x03  Die gefährliche Wolke 
1x04  Das Lorelei Signal 
1x05  Mehr Trouble mit Tribbles 
1x06  Der Überlebende 
1x07  Das Superhirn 
1x08  Das Geheimnis von Megas-Tu 
1x09  Phantasie oder Wirklichkeit 
1x10  Der Liebeskristall 
1x11  Die Rettungsmission 
1x12  Die Zeitfalle 
1x13  Die Entführung 
1x14  Das Geheimnis der Stasis-Box 
1x15  Auf der Suche nach Überlebenden 
1x16  Das gestohlene Gehirnwellenmuster 
 

Staffel 2

Episode 
2x01  Die Piraten von Orion 
2x02  Gefährliche Prüfung 
2x03  Wüste Scherze 
2x04 Dr. McCoy unter Anklage 
2x05  Kulkulkan – Der Mächtige 
2x06  Flucht aus einem anderen Universum 
 

Nach oben