Computerspiele

 

Der Herr der Ringe Online

 

Trailer

Info

Auf der Basis von Romanen J. R. R. Tolkiens wurde die Spielumgebung Mittelerdes während des dritten Zeitalters geschaffen, in welcher der Spieler eigene Abenteuer erleben kann. Das Spiel enthält Gebiete wie Eriador mit dem Auenland, Bruchtal und Bree sowie einige andere Schauplätze. Mit der kostenpflichtigen Erweiterung Die Minen von Moria kamen Eregion, Moria sowie Lothlórien hinzu. Die zweite Erweiterung Die Belagerung des Düsterwalds ermöglichte den Zugang zum Düsterwald inklusive der Festung Dol Guldur. Die Informationen hierfür wurden aus den Büchern Der Herr der Ringe und Der kleine Hobbit entnommen, hingegen nicht aus dem Silmarillion, für das Turbine keine Lizenz erwarb.

Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar ist ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG), das im April 2007 für Windows-PCs veröffentlicht wurde. Die Handlung des Spieles findet in J. R. R. Tolkiens Fantasy-Welt Mittelerde statt, zeitgleich zu seinem Roman "Der Herr der Ringe".
Das vom amerikanischen Entwicklungsstudio Turbine, Inc. entwickelte Spiel ist nach Zahlung einer monatlichen Gebühr über das Internet spielbar. Eine erste Erweiterung mit dem Titel Die Minen von Moria wurde am 18. November 2008 veröffentlicht; die zweite kostenpflichtige Erweiterung namens Die Belagerung des Düsterwalds ist am 3. Dezember 2009 in Europa erschienen.

Wie in den meisten MMORPGs üblich, ist es der Sinn des Spiels, mit einer selbst zu Spielbeginn erstellten Spielfigur (dem Avatar) die virtuelle Welt zu erkunden, dabei von Nicht-Spieler-Figuren Aufträge anzunehmen und zu erledigen. Durch diese Tätigkeiten und siegreiche Kämpfe erhält die Spielfigur Erfahrungspunkte. Bei einer bestimmten Menge an Erfahrungspunkten steigt die Spielfigur auf das nächste Level auf. Bei jedem Levelaufstieg werden neue Kampffertigkeiten für den Charakter freigeschaltet. Neben dem Erreichen des maximalen Levels sind das Sammeln von Gegenständen (Items), das Erkunden der Spielwelt, das Bilden von Spielervereinigungen (sogenannten Sippen), das Erlernen von Berufen und Kauf und Einrichten von Spielerhäusern weitere mögliche Spielziele.

 

Minimale Systemanforderungen

Prozessor mit 1,8 GHz,
512 MB RAM,
Vertex- and Pixelshader 2.0 kompatible Hardware mit 64mb Videospeicher,
12 GB Festplattenspeicher,
Breitband-Internetanbindung

 

Nach oben