Computerspiele

 

Das Schwarze Auge: Drakensang

 

Trailer

 

 Info

Erstmals von dtp entertainment angekündigt wurde das Spiel bereits am 21. April 2006. Das Spiel ist am 1. August 2008 erschienen. Seit dem 24. Februar 2009 wurde Drakensang auch in den USA vermarktet, bald darauf auch in den nicht deutschsprachigen Ländern Europas. Dieses vierte DSA-Computerspiel, steht - abgesehen von der gleichen Spielwelt - in keinem Zusammenhang mit der Nordlandtrilogie, den bisherigen Computerspielen in der Welt von Das Schwarze Auge.

Drakensang ist ein reines Einzelspieler-Spiel, besitzt eine 3D-Ansicht und der Spieler kann bis zu vier Charaktere durch die Abenteuerwelt führen. Die Kämpfe basieren, ähnlich wie in Baldur's Gate, auf einem Rundensystem, das in Echtzeit umgesetzt und dargestellt wird. Durch eine Pausenfunktion kann das Spielgeschehen dabei zu jedem Zeitpunkt angehalten werden.

Drakensang gehört zur Vorgeschichte der DSA-Kampagne Drachenchronik, einer größeren Abenteuerserie für das Pen-&-Paper-Rollenspiel. Hauptschauplatz der Handlung von Drakensang ist die Stadt Ferdok im Herzen Aventuriens, wobei Reisen ähnlich wie in den Spielen der Nordlandtrilogie, per Landkartenansicht realisiert werden.
 

Inhalt

Der Spielercharakter wird von einem Freund namens Ardo von Eberstamm in die Stadt Ferdok gerufen, um ihm bei der Aufklärung einiger mysteriöser Vorgänge zu helfen. Bei seiner Ankunft muss der Spielercharakter jedoch erfahren, dass dieser Freund Opfer einer Mordserie geworden ist. Es ist Aufgabe des Spielers, die Mörder zu finden und die Motive für diese Straftaten aufzudecken. Weiterhin wird er von der Kirche der Göttin Hesinde dazu auserwählt, die nur alle 87 Jahre stattfindende „Drachenqueste“ durchzuführen. Die Reise führt den Spieler dabei durch weite Teile der Provinz Kosch.

 


Systemanforderungen:

Minimal:
· Windows® XP mit Service Pack 2 oder Vista
· Pentium® 4 CPU 2,4 GHz
· 1024 MB RAM für Windows® XP, 1536 MB für Vista, 2048 MB für Vista 64
· NVIDIA GeForce 6600 GT mit 256 MB RAM
· DVD-ROM
· DirectX® 9c kompatible Soundkarte
· 6 GB Festplattenspeicher

Empfohlen:
· Windows® XP mit Service Pack 2 oder Vista
· Intel® Core™ 2 Duo E8200, 2,6 GHz
· 2048 MB RAM für Windows® XP, 2560 MB für Vista
· NVIDIA GeForce 8600
· DVD-ROM
· DirectX® 9c kompatible Soundkarte
· 6 GB Festplattenspeicher

 

Tipps & Tricks:


So gewinnt man jeden Kampf:

Ihr habt genug das Euch Mutter Ratzinski mit ihren Wolfsratten vernichtend schägt? Ihr wollt endlich an einer Stelle weiterkommen, wo Euch einfach der/die Gegner zu stark erscheinen? Kein Problem, da gibt es eine Lösung.
Wie Ihr sicherlich wisst, gehört die erste Atktion in einem Kampf der Heldengruppe, erst danach greift der Gegner an. Dies kann man ganz leich ausnutzen indem Ihr angreifft, dann speichert (quicksave ist in dem Fall sehr zu empfehlen) und das gerade gespeicherte Spiel wieder ladet. Schon ist Eure Gruppe wieder mit dem Angriff an der Reihe. Wiederholt das einfach so lange bis Ihr den/die Gegner besiegt habt und schon ist der Kampf gewonnen, ohne das Eure Helden auch nur einen Kratzer abbekommen haben.

Die Maske des Meisters
Die Freischaltung:

Ihr seid besitzer der Limited Collerctors Edition von Drakensang und ärgert Euch das es Amazonbestellern der normalen Edition vorbehalten ist die Maske zu bekommen? Das kann man ganz leicht ändern, denn mit folgender Anleitung könnt Ihr den Code einsehen.

- Verzeichnis wählen, z.B. xxx/drakensang

- finde: xxx/export/db/static

- öffnen static mit dem Editor.

- Suche nach "keyword"

- hinter "keywort" steht ein Code - den merken

- Den Code IG bei Erna Rübenfein

- Maske von Erna bekommen

Viel Spass mit der Maske des Meisters (Charismabonus +3!)
 

 Bonus Trailer RPC 2007

Nach oben